Geräte

Mischpult

Herzstück des Studios ist das Mischpult SIEMENS Sitral C48. Ergattert habe ich es beim Österreichischen Rundfunk, wo es im denkmalgeschützten großen Sendesaal in der Argentinierstraße 1040 Wien für unzählige preisgekrönte Aufnahmen verantwortlich war. Die Tonmeister dort haben geweint als ich es davontrug, und zu recht!

36 Mono und 8 Stereokanalzuege, 16 Gruppen, ein extrem musikalisch klingender EQ und ein schaltbarer, übertragersymmetrierter Insert pro Kanal. In diesm Pult sind über 300 Mu-Metall geschirmte Übertrager eingebaut, und mechanisch ist es gebaut wie ein Atomkraftwerk. Zu Servicezwecken kann man es sogar ölhydraulisch hochkippen! Und der phantastische Klang vereinfacht meinen Job enorm.

Lautsprecher

Die Hauptabhöre sind Lipinski L-707 , laut dem berühmten Mastering Engineer Bob Katz „..The best loudspeakers I’ve ever heard…“. Sie werden mit 2 Studer A68 Endstufen mittels BI-Amping und VOVOX-Klangleitern als Lautsprecherkabel betrieben. Für die Bassfrequenzen sorgt ein fetter Bowers&Wilkins Aktiv Subwoofer. Als Zweitabhöre dienen die legendären JBL 4311, und als Drittabhöre die kleinen aber feinen Klein und Hummel M52 Aktiv Breitbaender.

Mikrofone

2x Neumann MV101(tube) mit MK102
2x Microtec Gefell MV 102 mit MK102
4x Microtec Gefell MV 103 mit MK 220 und MK 221
1x Bruel & Kjaer MK 102 Kapsel

Das sind alles Messmikrofone (und somit Kugeln) und das sind auch meine absoluten Hauptmikrofone. Wenn man etwas so aufnehmen will wie es klingt gibt es nichts besseres! Immer als Hauptraummikrofone im Einsatz. Auch als Decca Tree Mikrofone für grosse Klangkörper zu empfehlen. Oder Stimme, oder eigentlich alles, solange der Raum gut klingt!

1x Audio Technica 4060 tube
1x Audio Technica AT4035sv
1x Audio Technica AE 2500
2x Schoeps CMC5 mit MK4
2x Neumann Km184
1x Neumann Km 84
1x Neumann TLM 107
1x Beyerdynamic MC740N
1x Beyerdynamic M160
1x Beyerdynamic  M101N(c)
1x Rhode NTK tube
1x Shure SM 7
1x Shure SM 58 Beta
1x Shure SM57
2x Shure SM 57 Beta
2x Shure SM58 Beta Funk
1x self built Sub- Mic
2x  AKG 451 mit CK1
1x AKG D19
1x AKG D 140 E
1x AKG D 310
1x AKG C522 Stereo Mic
1x Philips EV7024-00 (=AKG D19)
1x Fostex M505

 

Bandmaschinen

Aufgenommen wird digital über 36 Kanaele MOTU 192 auf PC basiertem Cubase System, oder/und analog auf 16 Spur 2 “ Studer A800 Tapedeck von 1978.

Heruntergemischt wird dann auf eine feine Studer A820 ¼“ Mastering Tape Machine (Bj.1992), und parallel dazu über den phantastischen Lake People ADDA 446  AD gewandelt und ueber den Waves L2 Hardware-Limiter digital abgespeichert. Es ist auch möglich das 1/4″ Tonband mitzunehmen.

Fuer spezielle Saettigungseffekte ist ein Tascam 122 MKIII Kassettendeck zuständig.

Kompressoren

1x Soundwork SSL Bus Kompressor, exakt nach meinen Vorgaben von Soundwork gefertigt, mit original DBX 202c VCA’s die ich irgendwo in den Eingeweiden meines Mischpultes gefunden habe.

1x Teletronix LA2 : Nachbau von mir, und JAA!

1x Soundwprk 6 x 1176: Von Soundwork entwickelter 6-Fach Urei 1176 Kompressorklon, von mir zusammengelötet und erforscht, mit dem Ergebnis: can’t live without it!

3x EMT 256 II : einfach und effizient

3x NTP 160-170: digital angesteuerter Analogkompressor, absolut Mastering tauglich.

1x Thermionic Culture Phoenix: ein Röhren-Mastering-Kompressor

1x Hoef Audio Master Kompressor: super Teil, set and forget!

1x TL-Audio C-2021 Tube Compressor: einfach und effektiv.

1x DBX 160: der Klassiker

4x Siemens Sendelimiter : Ja, darüber haben wir früher Radio gehört.

1x Neutrik CA 2 Kompressor: Super Effektkompressor!! Anstiegsgeschwindigkeit 1000dB/Sec!

3x Aphex Compellor

1x Aphex Dominator II

1x Fairchild 670: Nachbau…noch in Arbeit

 

Equalizer

42x Siemens Pult EQ

2x Klein&Hummel UE 1000: Diskreter Mono Equalizer, noch aus der Zeit als der Vollparametrische EQ noch nicht erfunden war. Kling auch in Extremstellungen immer noch musikalisch.

1x Charter Oak PEQ-1 , Mastering Eq

1x TL-Audio EQ 2021 : ein unterschätztes Teil! Seit ich alle Potis getauscht habe im Dauereinsatz.

1x Orban EQ 674A: Mein Lieblings-Notch-EQ, aufgemotzt mit Haufe Übertragern.

2x Eckmiller PF4 + EQ4: feinste passive Filter aus den 50’ern mit Siemens Sitral V372 Aufholverstärkern. Sie können nicht viel, das aber wie sonst kein EQ!

2x Pultec EQP-1A’s: Selbst gebaut, und Ja, sie erfuellen fast alle im Netz behaupteten Erwartungen! I am very happy!

Hallgeräte

Analog

AKG BX25: Stereo Federnhall, ein schönes, gut klingendes Möbelstück!

EMT 140 St: der legendäre Stereo Plattenhall, und Ja, er hält was er verspricht!!

Digital

AKG ADR 68K: Wunderbarer Digitalhall, vergleichbar mit Lexicons dieser Zeit. Dies war der letzte Ursa Major Hall, aufgekauft von AKG, gute Wahl!

EMT 246s: ehemals bei RAI uno im Einsatz, mit dem legendaeren EMT245 Algorithmus, und dieser wunderschönen Anzeige! Neben diesem Hall brauch Ich kein Plug-In…

TC-Electronics M-One

Audio Tools

2x WSW Übertrager: einfach einschleifen und besser! Wers nicht glaubt komme vorbei auf einen Hörtest! Vor allem dichtes Material wird durch die magnetische Umwandlung einfach unaufdringlicher und aufgeräumter.

1x Thermionic Culture Vulture: Der wohl feinste Verzerrer am Markt…

2x Drawmer  Gates DS201 : trotz großartiger Gate Plug-ins immer im Einsatz.

4x EMT 258 Noisefilter: dies sind mitdenkende Lowpass-Filter, und sie helfen mir das Grundrauschen der alten digitalen Hallgeräte zu minimieren.

1x SPL MS-Master: Fürs Mastering: splittet das signal in der Mitte und der Seite auf und ermöglicht eine weniger destruktive Stereobearbeitung.

1x TC-Electronics Fireworks: Furchtbar zu bedienender, toll klingender digitaler Multieffekt.

3x Soundwork DI: Nicht nur eine geniale Röhren DI mir Reamping Funktion, sondern auch der beste Bass/Gitarren Vorverstärker den ich je gehört habe.

1x Soundwork Pre-Amp mit passivem EQ und optischem Kompressor, nachempfunden nach Siemens V72 mit Teletronix LA2

1x Hoef DSX Verzerrrer und De-Esser ; sehr spezielles Teil…was sich die dabei gedacht haben?? Super zum Stimmen verzerren.

1x SPL Charisma: ein Röhrensättigungsapparat. Der Name verrät die Anwendungsmöglichkeit.

1x Tascam MK II Tapedeck. Super für Bandsättigungseffekte.

2x Palmer DI Pan 02

Gitarren, Bässe und Effekte

Ich habe viele feine Gitarren und Zugang zu den besten Bässen.

Und jede Menge, meist analoge, Bodentreter (man kann nie genug Verzerrer haben!)

Amps

Meine Hauptgitarrenverstärker

Henry Audio HV-301, gebaut ein paar Häuser weiter in der Schottenfeldgasse 39 Bj1958. Eigentlich ein HIFI-Vollröhrenverstaerker in Mono, aber mein Allerbester Gitarrenamp!

Accoustic T100, mit modifizierter Stromversorgung und gepimpter Signalführung und Jensen Tornado 12  Speaker. Super allrounder

Fender Twin Reverb Bj.: 1967 : Altbekannt..

Winston/Echolette BA200 E : Super, cleaner, kraftvoller Bass/Gitarren Amp, sehr direkt! Mein zweiter Favorit.

Austrovox  Bass 100

Sound City Concord: super durchsetzungsfähiger Rock Amp!

Sound de Luxe: kleiner feiner italienscher Gitarrenamp (4xEL 84!) mit Tubetremolo und phantastischem Hall.

Trace Elliot GP 11 4x 10“ Cabinet

Fender Bass 100

Roland JC-120

Mark Bass Amp

Schlagzeug

Ich konnte den renommierten Meistertrommler Mark Holub als meinen Schlagzeugtechniker gewinnen, somit steht immer ein professionell eingestelltes Mapex Onion Set zur Verfügung.

Außerdem gibt es noch eine gute Auswahl an Basedrums und Snares.

Mapex Orion (Alles Ahorn Holz)
20 x 16  bd w/front hole
18 x 14 bd ohne front hole
10×8 tom(bass drum mounted)
12×9 tom (bass drum mounted)
14×14 floor tom

DW 5000 Hi Hat Stand und Mapex Falcon Bass Drum Pedal

Verschiedene Marken

16×16 floor tom

24×18 Premier bass drum

18×14  vintage bass drum

6 Snares in verschiedenen Größen und Bauarten

Keyboars and Synths &Toys

Höfner Clavichord Clavinet Duo

Wersi Basssynthesizer

Böhm Dynamic12/24

Korg MS 20

Lowrey Magic Genie Organ

Ace Tone Rythm Ace

CASIO PT20,VL1,MT-68, DJ-1

YAMAHA RX102

Roland PC180

Alesis Nano Bass

Monochord, Klavierrahmen : Super fuer Horrorfilmvertonungen…

Saz, Mandoline, Drehleier, Perkussionsinstrumente…

Kaffeemaschine

Quickmill Aquaviva 0500A : laut einschlägigen Kaffeeforen einer der besten Vollautomaten.